MICHELIN Travel Discover the world
Home > > > > > Gut Schwarzenbruch Germany

Leaving for Germany

Nearby Restaurants

See all restaurants Germany

Gut Schwarzenbruch

Gut Schwarzenbruch

2014
Address :
Schwarzenbruch 1 D - 52222 Stolberg52222Stolberg
Phone :
(02402) 22275
E-mail :
info@schwarzenbruch.de
Website :

Cuisine international

Menu: 24€ (weekday lunch) / 64€ - Carte: 35€/63€

In the former manor house, surrounded by antiquities, you can enjoy international cuisine in a stylish, refined atmosphere. In the summer, the terrace tempts you to linger.

Useful Information

Main services

  • Meals served in garden or on terrace Meals served in garden or on terrace
  • Car park for customers only Car park for customers only

Payment options

  • American express
  • Visa
  • Master card

Opening hours :

Closing: Contact the establishment.. Contacter l'établissement pour confirmer ces informations.

Ratings summary

Gut Schwarzenbruch

Score average

4 opinions

5/5

Review

Summary of opinions

  • excellent (3)
  • good (1)
  • pleasant (0)
  • adequate (0)
  • poor (0)
  • bad (0)
    • Gut Schwarzenbruch

      ,

      Report abuse

      jutthe

      5/5

      Review information

      • Language: deu
      • Position : As a couple

      Pros

      Die Zubereitung der Speisen sowie die zeitliche Abfolge der Menuegänge waren super

      Cons

      Keine

      Was this review useful?

      Yes No

      > A 0 people out of 0 found this review useful

      Comment on this review
    • Gut Schwarzenbruch

      ,

      Report abuse

      Balu345

      5/5

      Review information

      • Language: deu
      • Position : Alone

      Pros

      Die Vorspeise Paprikacremesüppchen mit Croutons Mundwarm wurde mir das Paprikacremesüppchen mit Croutons serviert. Das Süppchen, sehr fein abgestimmt waren, Paprika, Kräuter und Creme mit leicht pfefferiger Würze, welche die Paprika nicht überdeckte. Hier freute sich der Gaumen schon auf das Kommende. Das Hauptgericht Lachs vom Rost in Weißweinsauce an Pak-Chor-Gemüse Auf dem schön angerichteten Teller präsentierte sich meinem Auge eine große Lachstrance, die kross vom Rost auf der Haut zubereitet wurde, im Innern war das Lachsfleisch fein rosa und ausgezeichnet saftig. Das Süßkartoffelpüree und Gemüse (Pak Chor ist entfernt verwandt mit dem Chinakohl) Zubereitet wurden davon die Rosetten als bissfestes gekochtes Gemüse, dessen leicht senfartiger, aromatischer Geschmack. Dieses Hauptgericht in Verbindung mit dem Süßkartoffelpüree, dem Gemüse und dem herrlichem Lachs, wurde zu einem absoluten und harmonischen Geschmackserlebnis. Im Übrigen: wie selbstverständlich, wurde mir nochmals kostenlos ein zusätzliches Glas Wein offeriert. Ich wollte mich aber nun doch nicht betrinken. Das Dessert Mouse au Chocolat mit Vanilleeis und Erdbeeren Auch hier war wie zuvor, der Teller sehr dekorativ und verführte mich, obwohl überaus gesättigt, zum Zulangen. Die Mousse au chocolat war aus feinster Schokolade, diese war mit gehobelter weißer Schokolade überstreut, das fein duftige gekonnt gemachte Mouse war mit frischen Eiern und Sahne cremig aufgeschlagen. Das Dessert ergänzte sich mit dem cremigen Vanilleeis, dem dazu servierten Sahnehäubchen, dem Pefferminzblättchen, den frischen Erdbeerschnitten und reichte der Küche zur Ehre. Zum Jubeln brachte mich das Dessert mit meinem letzten Schluck des Spätburgunders. Auf den kostenlosen Espresso oder Kaffee musste ich dann leider verzichten.

      Cons

      keine minuspunkte

      Was this review useful?

      Yes No

      > A 0 people out of 0 found this review useful

      Comment on this review

    Top of page